Aktuelles zu Corona

Liebe Mitglieder der Triathlon Abteilung des Post SV Nürnberg,
liebe Sport- und Triathlon- Begeisterte,

Es geht wieder los! Nach langen Monaten der „Zwangspause“ können wir endlich wieder in das eingeschränkte Vereinstrainings einsteigen.

Natürlich befinden wir uns aktuell immer noch in einer sehr besonderen Situation. Auch nach der Lockerung der Notbremse bestehen leider noch einige Einschränkungen, die uns zwingen von unserem gewohnten Trainingsbetrieb abzuweichen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen hier eine Übersicht der aktuellen Trainingsangebote und ggf. herrschender Einschränkungen zu bieten.

(Stand 26.05.2021)

Jugend:

Aufgrund der geltenden Regelungen (Testpflicht) bieten wir aktuell nur Training für Jugendliche bis 14 Jahre an. Aufgrund der Gruppengrößen möchten wir euch bitten ein Probetraining unbedingt vorab mit dem Trainer abzustimmen. Nur so können wir verhindern, dass ihr ohne Training wieder nach Hause gehen müsst. Bitte beachtet weiterhin, dass eine Teilnahme am Training nur unter Beachtung des unten aufgeführten „Hygienekonzeptes“ möglich ist.

LaufenMittwoch 17:00 bis 18:00 Uhr
Treffpunkt am Sportpark Ebensee

Bei Interesse bitte bei vadim.kuscher@postsv-triathlon.de melden.
Die Teilnehmer benötigen Laufschuhe und wetterfeste Kleidung.
SchwimmtrainingSamstag 16:15 bis 17:15 Uhr

Dieses Training findet aktuell nicht statt.
MountainbiketrainingMontag 17:30 – 19:00 (nach Absprache)
Treffpunkt Haupteingang Tiergarten

Bei Interesse bitte bei roy.pieth@postsv-triathlon.de oder alexander.unger@postsv-triathlon.de melden.
Die Teilnehmer benötigen ein verkehrstaugliches Mountainbike, einen Fahrradhelm und wetterfeste Kleidung
KoordinationstrainingFreitag 17:00 bis 18:00 Uhr
Treffpunkt Marienbergpark

Bei Interesse bei yvonne.scheid@postsv-triathlon.de melden.

Erwachsene:

Um sicherzustellen, dass ein Training unter Einhaltung der geltenden Regelungen möglich ist, haben wir uns dazu entschlossen pro Trainingsgruppe eine Maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen zuzulassen. Bitte beachtet weiterhin, dass eine Teilnahme am Training nur unter Beachtung des unten aufgeführten „Hygienekonzeptes“ möglich ist. Um zu verhindern, dass mehr Athleten zum Treffpunkt erscheinen als teilnehmen können bieten wir euch die Möglichkeit euch vorab im Forum für das Training anzumelden. Aus diesem Grund ist es auch unbedingt notwendig, dass Interessenten am Probetraining sich vorab mit uns in Verbindung setzen. Nur so können wir verhindern, dass ihr ohne Training wieder nach Hause gehen müsst.

LaufenMittwoch 18:00 bis 19:30 Uhr
Treffpunkt Bezirkssportanlage Steinplatte
2 Trainingsgruppen!

Sonntag 10:00 bis 11:30 Uhr
Treffpunkt vor dem Vereinsbad Ziegenstraße
2 Trainingsgruppen!
RadfahrenFreitag 17:00 Uhr
Treffpunkt vor dem Vereinsbad Ziegenstraße

Kein Helm, kein Training!
Schwimmtraining
Post SV Bad
Montag 20:30 – 21:45 Uhr
Donnerstag 20:30 – 21:45 Uhr
Samstag 14:00 – 14:55 Uhr
Samstag 15:05 – 16:00 Uhr
Samstag 17:30 – 18:30 Uhr

Dieses Training findet aktuell nicht statt.
Schwimmtraining
Langwasser Bad
Dienstag 20:30 – 22:00 Uhr
Dienstag 20:45 – 22:00 Uhr
Donnerstag 20:30 – 22:00 Uhr

Dieses Training findet aktuell nicht statt.

Hygienekonzept Outdoorsport Triathlon:

Gruppengrößen:

  • Kontaktfreier Sport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern (unter 14 Jahren) ist ohne Corona-Test möglich (bis auf die Anleitungsperson)
    ➔ Reduzierung der Gruppengröße auf 5 Teilnehmer (zzgl. Übungsleiter) zur Wahrung der Mindestabstände
  • Kontaktfreier Sport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 25 Personen mit negativem Corona-Test sämtlicher Teilnehmer – nicht älter als 24 Stunden
    ➔ Reduzierung der Gruppengröße auf 10 Teilnehmer (zzgl. Übungsleiter) zur Wahrung der Mindestabstände

Corona-Tests (wenn erforderlich):

  • Vor Trainingsbeginn ist dem Übungsleiter das negative Ergebnis eines innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung vorgenommenen PCR-Tests oder POC-Antigentests („Schnelltest“) in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorzulegen.
  • Vollständig geimpfte oder genesene Personen (gem. Bundesverordnung vom 4.Mai 2021) sind von der Testpflicht ausgenommen. Auch hier ist ein entsprechender Nachweis bei Trainingsbeginn vorzulegen.
  • Auf Verlangen der Kreisverwaltungsbehörde müssen die entsprechenden Nachweise durch den Teilnehmer vorgelegt werden können.

Allgemeine Regelungen:

  • Es besteht eine Dokumentationspflicht der Trainingsteilnehmer. Diese erfolgt in Form der Anmeldung zur Trainingseinheit im Forum. Zusätzliche Teilnehmer werden vor Ort analog vom Trainier erfasst. Die analogen Teilnehmerdokumentationen verbleiben beim Trainer und werden nach vier Wochen aus Datenschutzgründen fachgerecht entsorgt.
  • Maskenpflicht in sämtlichen Innenräumen (Kinder ab 6 Jahre) – nicht im Außenbereich und beim Sporttreiben
  • Vor und nach dem Sport Hände waschen bzw. desinfizieren (Hygiene-Stationen)
  • Hygienehinweise sind einzuhalten (z.B. Nies-Etikette)
  • Folgende Personen sind von der Trainingsteilnahme ausgeschlossen:
    – Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
    – Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
    – Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen
    – Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes).
  • Keine Menschenansammlungen! (kein Kontakt zwischen den einzelnen Trainingsgruppen)
  • Umkleidekabinen, Sanitäranlagen, Duschen und Toiletten sind geöffnet. Es wird vor Ort durch Beschilderung / Aushänge auf die geltenden Regelungen hingewiesen. Insbesondere die Regelungen zum Tragen von Masken in Innenräumen und Mindestabständen sind einzuhalten.